Aufgaben der Assistenz in einer KBBE

  • Vertraut machen mit der Situation der Kinder, der Gruppe, der Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtung

  • Unterstützung der Integrationskinder bei der Eingliederung in Spielprozesse, Spielbegleitung

  • Soziale Prozesse in der Gesamt- oder in der Kleingruppe initiieren und begleiten

  • Anleitungen der gruppenführenden Pädagog/in/en und der Fachberatung für Integration aufnehmen und ausführen

    • Anleiten und Unterstützen des Kindes in der Bewältigung der Alltagsroutine, Hilfe beim Toilettentraining, pflegerische Tätigkeiten

    • Eingehen auf individuelle Bedürfnisse des Kindes (Ruhe, Rückzug, Wiederholung von Betätigungen, Unterstützung bei Bewältigung der Lernaufgaben im Hort)

    • Teilnahme bei der Durchführung von Fördermaßnahmen durch die/den Fachberater/in für Integration in Absprache mit der/dem gruppenführenden Pädagog/in/en

    • Durchführung gezielter Fördermaßnahmen in der Einzelsituation und in der Kleingruppe 

    • Beobachtung und Begleitung des Kindes in der Gesamtgruppe unter Berücksichtigung der Eigenständigkeit des Kindes

  • Teilnahme an Dienstbesprechungen und Fortbildungsveranstaltungen nach Erfordernis, im Einvernehmen mit der Leitung und  dem Dienstgeber

  • Erfüllung der Aufsichtspflicht und der allgemeinen Dienstpflichten